Franz Schön, Vorsitzender der Senioren Union
Franz Schön, Vorsitzender der Senioren Union
Zu einem Stammtisch trafen sich die Mitglieder der Senioren Union Pfungstadt in der vergangenen Woche. Dabei ging es um alle Themen rund um Bundestagswahl, Kreispolitik und Pfungstädter Kommunalthemen. Auch das gesellige Beisammensein kam dabei nicht zu kurz. 

Auch die Senioren Union Pfungstadt hat Corona getroffen. So trafen sich die Mitglieder und Freunde der Pfungstädter Christdemokraten zu ihrem ersten Stammtisch im Jahr 2021 erst im August. Allen Anwesenden war die Freude über die Zusammenkunft anzumerken.


Im Vordergrund standen natürlich die bald anstehenden Bundestagswahlen. Dabei hat auch die Senioren Union in Pfungstadt noch einmal ihre Unterstützung für die CDU-Kandidatin Dr. Astrid Mannes im Wahlkreis unterstrichen. Weiterhin waren Informationen zu aktuellen Themen aus Kreis- und Stadt herzlich Willkommen.

Der Vorsitzende der CDU-Senioren, Franz Schön, konnte dazu herzlich den neuen Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Maximilian Schimmel begrüßen. Ebenso war das Magistratsmitglied und Schwimmbadbeauftragte der Stadt Pfungstadt, Jochen Kockegei, ein gern gesehener Gast.

Maximilian Schimmel konnte den anwesenden Mitgliedern hautnah spannendes über die erfolgreich abgeschlossenen Koalitionsgespräche mit der SPD im Landkreis berichten. Ebenso erläuterte er viele der weiteren geplanten Vorhaben im Kreis. Jochen Kockegei konnten einen ausführlichen Bericht über viele Pfungstädter Themen rund um Schwimmbadneubau, den Stand bei der Pfungstäter Brauerei und den Planungen zum Hessentagabgeben.

Im Anschluss ging der Stammtisch mit vielen Diskussion um aktuelle Themen in Bund, Land und Kommune zu Ende. Die Mitglieder hatten sichtlich Freude an den Gesprächen in geselliger Runde. Mit der Ankündigung weiterer Treffen in diesem Jahr und einen spannenden Ausblick auf die Bundestagswahl konnte der Vorsitzende Franz Schön die Runde schließen.

 

 

Nach oben